Lösung für stachelige Reißverschlusselemente

Bester Verkauf

Outdoor Trolley Taschen & Musikinstrumententaschen | 40 Jahre Erfahrung in der Taschenherstellung | DELLY

PLUSWORK INTERNATIONAL COMPANY ist ein Taschenlieferant und Hersteller mit über 40 Jahren Produktionserfahrung in Taiwan.

Spezialisiert auf Taschen für Musikinstrumente, die Herstellung von Outdoor - Trolleys sowie die Entwicklung neuer Produkte wie Business - Handgepäcktaschen, Spezialtaschen usw. OEM / ODM-Beutel One-Stop-Fertigung mit fortschrittlicher Ausrüstung. Importiertes Material, SGS-Zertifizierung mit jährlicher Garantie und Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen.

DELLY bietet seinen Kunden seit 2010 hochwertige Taschen an. Mit fortschrittlicher Technologie und 40 Jahren Erfahrung stellt DELLY sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Lösung für stachelige Reißverschlusselemente

Unsere Lösung
Unsere Lösung

In der Regel verwenden Rucksäcke größere Nylonreißverschlüsse, weil sie stärkerer Beanspruchung ausgesetzt sind. Der Herstellungsprozess großer Reißverschlüsse ist jedoch häufig fehlerhaft. Da kleinere Nylonreißverschlüsse (Nr. 5 oder weniger) sauber geschnitten sind, damit sie nicht herausragen und die Hände des Endbenutzers stechen, werden die Enden häufig freigelegt oder mit einer Bindeschicht umwickelt. Bei Nylonreißverschlüssen, die größer als 5 sind (normalerweise in Rucksäcken verwendet), sind die Nylonelemente jedoch dicker und schwieriger sauber zu schneiden. Außerdem sind die umwickelten Enden zu dick und schwer zu nähen, wodurch die Nähnadeln brechen. Die meisten Fabriken lassen die Reißverschlussenden ungeachtet der Reißverschlussgröße frei, was dazu führt, dass schlecht geschnittene Enden die Hände der Endbenutzer stechen.

Hier bei DELLY nähern wir uns Nylon-Reißverschlüssen, die größer als Größe 5 sind, anders als bei anderen Herstellern. Wir fügen dem Nylon-Reißverschlussende eine Abdeckung hinzu, um die Hand des Endbenutzers zu schützen und die Haltbarkeit des Reißverschlusses zu erhöhen. Durch die Verwendung eines Covers anstelle einer Bindeschicht vermeiden wir auch das Brechen von Nadeln und reduzieren so die Produktionszeit.